11. August 2014
Pressekonferenz des Jobcenters in der JBH

Unter dem Titel "Jobcenter kann mehr für Langzeitarbeitslose tun" lud das Jobcenter am 7. August 2014 zu einer Pressekonferenz in den Räumlichkeiten der JBH. Werner Rous, Chef des Jobcenters Düsseldorf, Burkhard Hintzsche, Sozialdezernent der Landeshauptstadt und Johannes Pfeiffer, Chef der Düsseldorfer Agentur für Arbeit, erläuterten u.a. am Beispiel des Projekts "peu à peu", in welcher Form das Jobcenter die zusätzlichen Bundesmittel von 3,3 Millionen Euro zur Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit in Düpsseldorf einsetzt.

Im Anschluss standen auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projekts "peu à peu" der Presse Rede und Antwort.

RP vom 08.08.2014

NRZ vom 08.08.2014

NRZ vom 15.08.2014