31. August 2010
Hilfe für Flutopfer in Pakistan

"Was, 1,50 € für ein belegtes Brötchen?", so fragte sich am Mittwoch letzter Woche eine kleine irritierte Minderheit unter den Mitarbeitenden und Teilnehmenden. - Die überwiegende Mehrheit hatte jedoch die Ankündigung der BvB, den Brötchenverkauf - nach längerer Schließung des Bistros - wieder aufzunehmen und an diesem Tag mit einer Spendenaktion für die Flutopfer in Pakistan zu verbinden, "auf dem Schirm". Entsprechend beteiligten sich viele Bistrokunden durch Abnahme der Brötchen oder direkte Spende an der Aktion.

So kamen bereits nach eineinhalb Stunden 225 € zusammen, die auf das Spendenkonto der ARD überwiesen wurden. Großes Lob von vielen Mitarbeitenden für diese Initiative, die auch von Geschäftsleitung und Betriebsrat begrüßt und gegebenenfalls zur Nachahmung empfohlen wird. 

To be continued ...?