01. April 2016
Dreck-weg-Tag 2016

Wie jedes Jahr hat sich die Einrichtung in Lohausen am 11. März am Dreck-weg-Tag der Stadt Düsseldorf beteiligt. Bewaffnet mit Zangen, Handschuhen und Müllbeuteln haben Anleiter, Pädagoginnen und Teilnehmer der Einrichtung den ersten Sonnentag im März für einen Frühjahrsputz in Lohausen genutzt.

Die zweistündige Reinigungstour begann an der Niederrheinstraße 25, ging über die Autobahnquerung bis in den Dorfkern von Lohausen und endete auf dem Spielberger Weg.

Neben Unmengen von Plastikverpackungen, leeren Flaschen und Dosen wurden auch skurrile Sachen wie z. B. mehrere Bank- und Kreditkarten gefunden. Letztere wurde natürlich bei der Polizei abgegeben, um sie dem Besitzer wiederzugeben.