02. Juni 2016
JBH-CUP 2016

Im Vorfeld der bevorstehenden EM stehen auch bei der JBH alle Zeichen auf Fußball. Entsprechend gut besucht war auch der diesjährige JBH-CUP am 04.05.2016 auf dem Gelände des DSC 99.

(Zur Galerie Sportives: Bitte auf das Bild klicken.)

Neben den endlich mal ausgesprochen guten Witterungsverhältnissen dürften auch einige Änderungen gegenüber den Vorjahren ursächlich dafür sein, dass die überwiegende Mehrheit der Fans bis zum Ende blieb ... und sowohl Speisen als auch Getränke restlos wegputzte.

(Zur Galerie Teams: Bitte auf das Bild klicken.)

Zum einen ermöglichen es die Kleinfeldturniere, mehr Mannschaften zu melden und gleichzeitig 2 Spiele zu verfolgen. Zum anderen wurde das Rahmenprogramm auch für die weniger Fußballaffinen erweitert. In Zusammenarbeit mit dem Sportactionbus des Stadtsportbunds konnte sich Spieler und Fans auf dem Trampolin, beim Bogenschießen, beim Torwandschießen oder beim Tauziehen versuchen.

(Zur Galerie Fans: Bitte auf das Bild klicken.)

Großes Lob an die Organisatoren und an die vielen helfenden Hände aus den unterschiedlichen Einrichtungen. Einziger kleiner Wermutstropfen: Die Tabelle mit den Spielergebnissen will sich hartnäckig nicht einfinden.  Endsprechend hier nur ein „Ergebnisprotokoll“ zu den sportlichen Ereignissen:  Im Endspiel konnte sich BvB-Metall souverän gegen die Favoriten von der Steilvorlage 2 durchsetzen. Und im Tauziehfinale gab Initiator Stefan Hagen mit seinem Mitarbeiterteam alles, um den Nachwuchs in die Schranke zu weisen.