01. August 2011
JBH goes youtube

Wenn es stimmt, dass "ein Bild mehr sagt als 1000 Worte", wie viel mehr sagen dann bewegte Bilder - vulgo Videos? Und  was liegt näher, als das sozialpädagogische Paradigma, "Jugendliche dort abzuholen, wo sie stehen", auch mit Blick auf deren mediale Gepflogenheiten ernst zu nehmen und beispielsweise attraktive Ausbildungsangebote bei youtube einzustellen?

Über 2300 Seitenaufrufe zeigen, dass diese Idee sicherlich Zukunft hat.

Unterstützt wurden wir dabei unter anderem von duplexmedia, die sowohl ein Video zur 30-Jahrfeier der JBH ins Netz stellten, als auch mit einem Bericht über die Jugendwerkstatt Aldekerkstraße und ihren Einrichtungsleiter Marc Muth den Grundgedanken "JBH goes youtube" in die Tat umsetzten.

Thanks for your support.