12. April 2012
Olaf Lehne bei der JBH Lohausen

Die Justizprojekte, die bei der JBH Lohausen durchgeführt werden, wurden bereits in der Vergangenheit von lokal- und landespolitisch Verantwortlichen mit Interesse verfolgt und unterstützt.

Mit Olaf Lehne, der sich kürzlich ein Bild vor Ort  vor Ort machte und sich über die Maßnahmen und Tätigkeitsfelder informierte, konnte die Einrichtung Lohausen einen weiteren Fürsprecher für ihre pädagogische und gemeinnützige Arbeit gewinnen.

Nordbote Nr.6 vom 05.04.2012