25. Mai 2012
Girls' Day in der JBH

Wie bereits in den Vorjahren öffnete die Jugendwerkstatt Emmastraße im Rahmen des Girl's Day auch dieses Jahr ihre Werkstätten für Berufsfelderkundungen junger Mädchen.

 

Organisiert wurde die Erprobung von 20 Mädchen in den Bereichen Holz, Kfz und Metall über das benachbarte Jugendzentrum "Haus des Kindes" auf der Schmiedestraße.

Dass klassische handwerkliche Berufe durchaus auch Perspektiven für Mädchen und Frauen bieten, wurde insbesondere im Holzbereich deutlich, wo mit Angela Hasters eine gestandene Tischlermeisterin die Anleitung übernahm. - Nach ersten Rückmeldungen zeigten sich die Mädchen entsprechenden beruflichen Perspektiven gegenüber durchaus aufgeschlossen; einzelne meldeten bereits konkretes Interesse an.