13. Juni 2013
JBH-Cup 2013 – Und es regnete ... Reloaded

Bereits 2012 wurden die sportlichen Auseinandersetzungen um den JBH-Cup immer wieder durch einsetzenden Regen getrübt. Wer glaubte, schlimmer könne es nicht kommen, wurde beim der diesjährigen Austragung JBH-Cup am 29. Mai eines Besseren belehrt.

(Zur Bildergalerie: Bitte auf Foto klicken)

Ergiebiger Dauerregen bei kalten Temperaturen und Wind stellten für die Organisatoren der Steilvorlage aus Lohausen bereits zu Beginn des Turniers die Durchführung infrage.

Organisatorischer Kompromiss: Zunächst wurden die Spielzeiten auf jeweils 1 x 15 Minuten reduziert. Als sich abzeichnete, dass keinerlei Besserung zu erwarten war, wurde aus Rücksicht auf die völlig durchnässten Spieler und Zuschauer auf die Austragung der Endrundenspiele um die Plätze 1 bis 4 verzichtet. Die Ermittlung der Turniersieger erfolgte stattdessen durch Auswertung der Vorrundenergebnisse.

Danach belegten die Jäger Meister den 1. Platz vor dem Team Aldekerk. Platz 3 ging an das Team BvB Emmastraße, gefolgt von den Destroying Metals of Emma.

Und als sich dann gegen Mittag noch einige Kollegen auf den Weg machten wollten, war das Turnier leider schon vorbei. Schade für alle Aktiven, die Zuschauer und besonders die Lohausener Organisatoren, die viel Zeit und Manpower in die Ausrichtung investiert hatten. Deshalb an dieser Stelle nochmals ein besonderer Dank an alle, die sich um die Organisation und Durchführung des Turniers verdient gemacht haben, und an alle Fans, die sich trotz „Wie Woodstock – nur kälter“ nicht die Laune haben verderben lassen.

Auch wenn der sportliche Wettkampf – wie auch die Bildausbeute – durch die widrigen Bedingungen etwas verwässert wurde, so gab es dennoch Lob von professioneller Seite.  Frank Peters, Trainer des Fußballverbandes Niederrhein, zeigte sich vor allem dadurch beeindruckt, dass sich die Teams im Vorfeld zu Fairness und Respekt verpflichteten und diese Werte auch auf dem Rasen lebten.

Für 2014 gilt dann hoffentlich nicht: The same procedure as last year ...