04. Januar 2019
2018 – Blick zurück mit Stolz

Auch für das Jahr 2018 durfte die Jugendberufshilfe eine positive Bilanz ziehen, konnten doch wieder mehr als 1300 Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer beruflichen und sozialen Integration gefördert und qualifiziert werden.

Zu denen, welche die ihnen gebotene „Chance auf eine Zukunft“ besonders erfolgreich ergreifen, gehören alle Jahre wieder die Auszubildenden, die als Jahrgangsbeste von den jeweiligen Kammern ausgezeichnet werden.

Stellvertretend seien hier Kevin Kuberski

und Dorina Salla (links mit Urkunde).

genannt, die im Oktober 2018 in Begleitung ihrer Ausbildenden und sozialpädagogischen Fachkräfte in der Düsseldorfer Tonhalle durch die IHK geehrt worden.

Jasmin Saitovska, die als beste Fachkpraktikerin im Gastgewerbe ebenfalls vertreten war, wurde darüber hinaus auch auf der Jahresbestenehrung der IHK „Die besten Azubis in NRW“ in Köln unter prominenter Beteiligung eine weitere Auszeichnung verliehen.

 

(Jasmin Saitovska mit Ministerpräsident Armin Laschet)

Die JBH freut sich mit den erfolgreichen Absolventen sowie über die Ehrenurkunde, in der ihr als Bildungsträger „für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung besondere Anerkennung“ ausgesprochen wurde.