19. Juli 2019
Abschlussfeier für die Auzubildenden des Projekts "Ausbildung statt Stillstand"

Am 09. Juli 2019 haben die erfolgreichen Absolventen der Ausbildungsgänge Fachkraft Metalltechnik, Fachkraft Gastgewerbe und Sozialassistenz im Rahmen einer kleinen Feier ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

Neben den Ausbildenden und den sozialpädagogischen Fachkräften sowie den Vertreter*innen der Berufskollegs gratulierten auch Freunde und Förderer des Modellprojekts „Ausbildung statt Stillstand“ den jungen Geflüchteten zu diesem wichtigen Meilenstein auf dem Weg in eine berufliche Zukunft.

Auf Einladung der Moderatorin Claudia Herzig griffen viele der jungen Erwachsenen zum Mikrofon, um sich ebenso spontan wie originell bei ihren Lehrkräften, Betreuern und Unterstützern zu bedanken.

Wie gut die Absolventen in das Ausbildungszentrum L’Abbaye integriert waren, zeigten auch die Konfetti-Glückwünsche der nachfolgenden Lehrjahre.

Anschließend bot sich bei bestem Wetter die Gelegenheit, in ungezwungener Atmosphäre die letzten zwei Jahre bei Grillgut und Getränken im Garten Revue passieren zu lassen.

Bilanz der JBH-Geschäftsführerin Claudia Hagel: „Seit sechs Jahren leistet die Jugendberufshilfe Düsseldorf mit dem Projekt einen wesentlichen Beitrag zur Integration junger Geflüchteter. 45 junge Menschen haben seitdem erfolgreich ihre Ausbildung absolviert. Wir danken allen Kooperationspartnern für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und großartige Unterstützung!“